Interview mit Daniel Kelcec

Alle Augen auf die Pflege

Gerade in einer so unbeständigen und kritischen Zeit, stellt sich oft die Frage, ob es genug Arbeitseinsätze gibt. Klar ist: Pflegeberufe wurden nie mehr geschätzt und zur Sprache gebracht als heute. Allein dies ist ein gutes Zeichen, oder? Mit Ausbruch der Corona-Pandemie und der hohen Anfrage nach Pflegekräfte stieg auch die Aufmerksamkeit für unseren Beruf.

Wir für unser Personal 

Dennoch zog mit der Pandemie auch eine Wirtschaftskrise über den Globus, was die Frage aufwirft, ob auch Leih- und Zeitarbeiter ausreichen beschäftigt werden können?

Und JA – all unsere Mitarbeiter dürfen tatkräftig unterstützen! Das wir unseren Mitarbeitern ein stabiles Arbeitsumfeld bieten konnten macht uns sehr stolz, denn jeder einzelne liegt uns am Herzen. Wir wissen, wie viel oft von nur einem Familienmitglied abhängt und dass wir unsere Mitarbeiter hier ein großes Stück Last abnehmen konnten lässt uns zuversichtlich in die Zukunft schauen- schlicht und ergreifend mit Sicherheit.

Viel Spaß bei unserem Video.

Euer Pensum MED – Team

Open chat
Jetzt mit uns chatten!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner